Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Dr. med. Asmir Basagic

Dr. med. Asmir Basagic

Studium

9/85 - 7/ 91 Studium der Humanmedizin an der Humboldt-Universität zu Berlin (Charité) mit Abschluss des Studiums im Alter von 23 Jahren

Berufliche Tätigkeit

9/91 - 3/93 Arzt im Praktikum in der chirurgischen Praxis von Dr. M. Klotzbücher, Donaueschingen
4/93 - 12/95 Assistenzarzt in der Chirurgischen Abteilung im Kreiskrankenhaus Spaichingen (Chefarzt Dr. H. Krause)
1/96 - 4/96 Assistenzarzt in der Chirurgischen Klinik im Kreiskrankenhaus Nagold (Chefarzt Dr. V. Götze)
5/96 - 4/97 Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Rotationsassistent) in der Chirurgischen Universitätsklinik Heidelberg (Ärztlicher Direktor Prof. Dr. Ch. Herfarth)
5/97 - 4/01 Assistenzarzt in der chirurgischen Klinik im Kreiskrankenhaus Nagold (Chefarzt Dr. V. Götze)
April 2001 Facharzt für Chirurgie
5/01 - 01/06 Facharzt in Weiterbildung zum Unfallchirurgen, Orthopäden/Unfallchirurgen und spez. Unfallchirurgen in der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie in Detmold (Chefarzt Prof. J. Sturm)
Januar 2004 Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie
2/06 - 07/06 Facharzt in Weiterbildung zum Handchirurgen in der Klinik für Plastische und Handchirurgie in Lemgo (Chefarzt Dr. Hankiss )
08/06-05/07 Facharzt in Weiterbildung zum Handchirurgen in der Klinik für Hand- und Plastische Chirurgie in Lemgo (Chefarzt Dr. Hankiss) und im Wechsel zu je 50% zum Orthopäden/Unfallchirurgen/spez. Unfallchirurgen in der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie in Detmold (Chefarzt Prof. J. Sturm)
August 2007 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Zusatzbezeichnung: Spezielle Unfallchirurgie
06/07-04/09 Facharzt in Weiterbildung zum Handchirurgen in der Klinik für Hand- und Plastische Chirurgie in Lemgo (Chefarzt Dr. Hankiss)
ab 05/09 Oberarzt in der Klinik für Hand- und Plastische Chirurgie in Lemgo (Chefarzt Dr. Hankiss)
Juli 2009 Zusatzbezeichnung: Handchirurgie
07/09- 11/2012 Weiterbildung zum Plastischen und Ästhetischen Chirurgen in der Klinik für Hand- und Plastische Chirurgie in Lemgo (Chefarzt Dr. Hankiss)
November 2012 Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Ab 1.12.2013 Leitender Oberarzt in der Klinik für Hand- und Plastische Chirurgie in Lemgo (Chefarzt Dr. Hankiss)

Zusatzbezeichnungen:

  • Sportmedizin
  • Chirotherapie
  • Notfallmedizin

Mitgliedschaften:

  • Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie
  • Ordentliches Mitglied der Mitteldeutschen Arbeitsgemeinschaft für Handchirurgie
  • Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)
  • Mitglied des Deutschen Sportärztebundes
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für manuelle Medizin (Dr.-Karl-Sell-Ärzteseminar Neutrauchburg (MWE) e. V)

Kontaktdaten:

Klinikum Lippe-Lemgo
Klinik für Plastische und Handchirurgie
Rintelner Straße 85
32657 Lemgo
Tel.: 05261/2648-16
Fax: 05261/2648-17
Email: Baerbel.Koch@klinikum-lippe.de

Mit Wirkung vom Mai 2010 von der DIPLOMA Hochschule - Private Fachhochschule Nordhessen als FH-Dozent (Lehrbeauftrager) bestätigt.

Diese Seite drucken Zurück Weiter
StartseiteProgrammheft der AFHNewsletterSitemapStreitschlichtungsplattformDatenschutzerklärungAGBsKontaktImpressum