Supinatortunnel Syndrom

Supinatortunnel - Syndrom

Ein Artikel von Michael Wagner

Artikel lesen [109 KB]



Leseprobe:

Beim Supinator–Syndrom kommt es zu einer Einengung des ramus profundus des N. radialis bei dessen Durchtritt durch den M. supinator.
Die Kompression erfolgt zwischen dem oberflächlichen und tiefen Kopf des M. supinator (Frohse’sche Arkade).
Eine weitere Kompressionsstelle liegt unter dem M. extensor carpi radialis brevis.

Weitere Inhalte: Ursachen, Klinik, Differenzialdiagnose, Therapie

Datenschutz & Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.