Sie sind hier: Startseite » Fachliches » Literatur Tipps

Sporttherapie bei Krebserkrankungen

Grundlagen - Diagnostik - Praxis

Mit einem Geleitwort von Michael H. Schoenberg

2012. 180 Seiten, 23 Abb., 19 Tab., kart. (Neuerscheinung vom 03. April 2012)

Autoren: Melanie Rank / Verena Freiberger / Martin Halle

Verlag: Schattauer

Preis: 29,95 EUR

ISBN:
978-3-7945-2834-9 (Print)
978-3-7945-6663-1 (eBook)

Aktiv gegen den Krebs

Sport bei Krebs– selten hat eine ergänzende Behandlung innerhalb kurzer Zeit einen so wichtigen Stellenwert erlangt. Inzwischen stellt die Sporttherapie einen nicht mehr wegzudenkenden Baustein in der supportiven Krebstherapie dar. Wissenschaftlich belegt sind ein verbessertes körperliches und psychisches Befinden sowie die Linderung von Nebenwirkungen und Folgeerscheinungen.

Dieser Leitfaden stellt das gesamte Spektrum der Bewegungstherapie bei Krebs praxisnah und übersichtlich vor: Auf diagnostische Möglichkeiten wird ebenso eingegangen wie auf die Sporttherapie bei verschiedenen Entitäten. Dabei berücksichtigen die Autoren – allesamt erfahrene Praktiker – unterschiedliche Trainingsziele wie Ausdauer, Kraft, Koordination und Flexibilität sowie Entspannung. Die Auswirkungen der körperlichen Aktivität auf krebsspezifische Begleiterscheinungen sowie die Kontraindikationen sind auf die häufigsten Krebsentitäten Kolon-, Mamma- und Prostatakarzinom abgestimmt. Somit können Patienten sicher und ihrer individuellen Situation angemessen an Bewegung und Sport herangeführt werden.

Ein unverzichtbares Praxisbuch für Onkologen, Gynäkologen, Urologen und Allgemeinmediziner sowie Physio- und Sporttherapeuten.

Buchbesprechung:

Das Buch "Sporttherapie bei Krebserkrankungen" wird von der Akademie für Handrehabilitation als sehr empfehlenswert eingestuft.
Die Themen von diesem Band sind übersichtlich, strukturiert und sehr verständlich dargestellt. Hervorzuheben ist die umfangreiche und ausführliche Darstellung aller theoretischen Inhalte.
Für die praktischen Inhalte hätte mehr Bildmaterial verwendet werden können.
Wir können dieses Buch allen Betroffenen, Ärzten und Therapeuten nur empfehlen, welche sich mit dieser Thematik befassen bzw. befassen möchten.
Auch im Bezug zum Preis-Leistungs-Verhältnis von 29,95 Euro ist dem Schattauer Verlag ein gutes Preisgefüge gelungen.
Somit wünschen wir den Autoren viel Erfolg und bedanken uns für dieses mehr als gelungene Lehr- und Praxisbuch.

Bezugsadressen:

Schattauer Verlag:

Datenschutz & Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.