Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

E-Learning-Kurs "Handtherapie (HT8-HT16)"

Der Online-Kurs unterstützt Sie dabei, sich das nötige Wissen für die Arbeit mit Ihren Patienten anzueignen. 86 Videos zu Untersuchung und Behandlung zeigen Ihnen detailliert, wie Sie am besten vorgehen.

In Zusammenarbeit mit dem Georg Thieme Verlag hat die Akademie für Handrehabilitation einen Online-Kurs zusammengestellt, der wichtige Inhalte aus den Kursen HT8 – HT16 umfasst.
Der Online-Kurs unterstützt Sie dabei, sich das relevante Wissen für die Arbeit mit Ihren Patienten anzueignen. Videos zu Untersuchung und Behandlung zeigen Ihnen detailliert, wie Sie am besten vorgehen.
Der Online-Kurs umfasst wichtige Inhalte aus den Kursen HT 8 bis HT 16 der Akademie für Handrehabilitation (AFH).

Zusätzlich zur Teilnahme an den Präsenzkursen haben Sie die Möglichkeit, interaktiv und spielerisch zu lernen, wo und wann Sie wollen. Videos zu Untersuchung und Behandlung zeigen Ihnen detailliert, wie Sie bei der Therapie Ihrer Patienten am besten vorgehen.

Screenshots:

Beispielvideo:

Die Inhalte der Präsenzkurse finden Sie hier:

HT 8-Basiskurs Hand VII
"Hand und Sportverletzungen"
...weiter

HT 9-Aufbaustufe Hand I
"Hand und Ellenbogen"
...weiter

HT10-Aufbaustufe Hand II
"Hand und Schulter"
...weiter

HT11-Aufbaustufe Hand III
"Hand und Wirbelsäule"
...weiter

HT12-Aufbaustufe Hand IV
"Hand, Kiefergelenk und Stabilität"
...weiter

HT13-Aufbaustufe Hand V
"Hand, ADL und Eigenübungen"
...weiter

HT14-Intensivstufe Hand I
"Hand und Neurologische Pathologien"
...weiter

HT15-Intensivstufe Hand II
"Hand und Systemerkrankungen"
...weiter

HT16-Intensivstufe Hand III
"Hand und Schienenbau Teil II"
...weiter

Impressionen

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Es ist geschafft!

Drei Tage haben wir für Euch von morgens bis abends Videos für unser neues E-Learning-Modul gedreht.

Frau Corinna Zimmermann, Frau Annika Moldenhauer und Frau Cornelia Paries sind dafür nach Stuttgart gereist und haben unter dem stets aufmerksamen Auge von Almut Sellschopp vom Thieme Verlag viele, viele Lehrvideos für das E-Learning HT 8-16 und das Prüfungsvorbereitungs-E-Learning HT17 gedreht.

Ab Herbst 2015 könnt ihr darin unter anderem die Anatomie in vivo von Ellenbogen, Schulter und Wirbelsäule, manualtherapeutische Techniken an diesen Gelenken und viele verschiedene Übungen, beispielsweise für Rheumatiker, sehen.

Auch das bereits bestehende E-Learning wird aktualisiert und unter anderem um weitere Stabilitätstests an Handgelenk und Fingern, Weichteiltechniken wie dem myofaszialen Release und mehr zum Thema Schienenbau erweitert. Die Tage waren zwar lang und dadurch nicht ganz "unanstrengend", aber vor allem hatten wir sehr viel Spaß. Almut Sellschopp hat sich rund um die Uhr um unser leibliches Wohl gekümmert und vorbildlich Regie geführt. Volker Kinzinger und Philipp Tsemperlis von teamWerk. Die FilmProduktion GmbH haben neben Bild und Ton immer aufgepasst, dass wir im doch recht kalten Keller nicht zu sehr frieren und waren auch nach dem fünften Versprecher im gleichen Text immer noch sehr entspannt.

Kurz gesagt:

Wir hatten tolle Tage in Stuttgart und freuen uns darauf, in wenigen Monaten das Ergebnis zu sehen.
Ein paar Eindrücke könnt ihr vorab schon mal den Fotos entnehmen, die wir während der Drehtage gemacht haben.
Vielen Dank an Almut Sellschopp & den Thieme Verlag und Volker Kinzinger & Philipp Tsemperlis von t
eamWerk.

Wir hoffen euch mit dem neuen E-Learning-Modul eine wertvolle Lernhilfe zu schaffen!

Es grüßt Euch, Eure Akademie für Handrehabilitation!

Ihre Bestellung können Sie im AFH-Webshop aufgeben

per Internet: www.AFH-Webshop.de
per E-Mail: info@AFH-Webshop.de
per Fax: Bestellformular [930 KB]
per Telefon: 05281.98712-63

Datenschutz und weitere Informationen:

AFH Webshop

Mit der Bestellung dieses Artikels bestätigen Sie, dass Ihre Daten (Vorname, Name und E-Mail-Adresse) an den Kooperationspartner Georg Thieme Verlag KG zur Abwicklung des Bestellvorganges übermittelt werden dürfen.

Sie erhalten innerhalb von 2-3 Werktagen nach Bestelleingang eine E-mail von dem Kooperationspartner Georg Thieme Verlag KG.
In dieser E-Mail finden Sie den Link, sowie Ihre persönlichen Zugangsdaten.

Bei Fragen zur Freischaltung steht Ihnen der Georg Thieme Verlag gerne zur Verfügung.

Sie können den Kurs besuchen, wann und so oft Sie möchten.
Er steht Ihnen ab Erhalt des Zugangscodes für 24 Monate zur Verfügung.
Nach Ablauf der Gültigkeit werden Sie per E-Mail angeschrieben und können den Zugang zum Kurs für weitere 2 Jahre verlängern.

Diese Seite drucken Zurück Weiter
StartseiteProgrammheft der AFHNewsletterSitemapStreitschlichtungsplattformDatenschutzerklärungAGBsKontaktImpressum