Sie sind hier: Startseite » Fachliches » Literatur Tipps

Atlas der Anatomie des Menschen

2. Auflage

Autor: Tillmann, Bernhard

Verlag: Springer

2., überarb. Aufl., 2009, X, 708 S. 1363 Abb. in Farbe. Mit mit integriertem Muskeltrainer., Softcover
ISBN: 978-3-642-02679-9

Über dieses Lehrbuch

  • Einbändig - kein lästiges Schleppen oder Blättern in verschiedenen Bänden
  • Günstig - die komplette Anatomie für den kleinen Geldbeutel
  • Praktikabel - als "Zweitatlas" für den Präpsaal

So viel Anatomie für so wenig Geld?? Also an der inhaltlichen Qualität haben wir nicht gespart!

Die Neuauflage des Atlas der Anatomie von Professor Bernhard Tillmann wurde komplett überarbeitet und korrigiert. Die Abbildungen lassen keine Wünsche offen, die Beschriftung ist ausführlich ohne überbordend zu sein. Die Didaktik ist lernfreundlich und sinnvoll ohne komplett überladen zu sein.

Im Detail:

  • Jede Menge klinischer Bezüge, so wird Anatomie lebendig
  • Leitungsbahnen werden übersichtlich und vor allem logisch sinnvoll dargestellt
  • Die wichtigsten Strukturen sind bei allen Bildern hervorgehoben, damit ist klar, was man auf jeden Fall wissen muss
  • Und zum Schluss: Der Muskeltrainer – Ursprünge, Ansätze, Innervation und Blutversorgung der Muskeln tabellarisch aufgeführt.

Noch mehr Gründe, warum man den Tillmann kauft:
Anatomie unterwegs…
Wann will man schon mehrere Bände Anatomie durch die Gegend schleppen? Mit dem einbändigen Atlas kann man auch in der Bahn lernen oder im Schwimmbad liegen und sich das tägliche Lernpensum aneignen – ohne sich einen Bruch zu heben.

Atlas im Präpsaal….
Wo ist wenig Platz , wo geht es mitunter nicht ganz „spurenfrei" zu, wo muss wirklich ein ordentlicher Atlas in der Nähe sein? Im Präpsaal kann und will man aber keinen mehrbändigen oder superteuren Atlas ablegen. Ein einbändiger Atlas zu einem genialen Preis-/Leistungsverhältnis schafft das Problem „Wer opfert seinen Atlas für den Präpsaal?" aus der Welt. Einfach zusammenlegen und sich für den Tisch und das Präpteam den eigenen Präpsaalatlas anschaffen.

Der Tillmann für Alle…
Wer Anatomie lernen muss oder sich einfach so für Muskeln, Knochen, Nerven und Organe interessiert, aber kein kleines Vermögen ausgeben will, der profitiert von dieser Neuauflage. Zum studentenfreundlichen Preis – auch für Krankenpflegeschülerinnen und –schüler, Physiotherapeuten in spe und alle anderen Gesundheitsfachberufe, die wissen möchten, wie der Mensch gebaut ist.
Geschrieben für:
Studenten der Human- und Zahnmedizin in der Vorklinik, Physiotherapeuten in Ausbildung, Krankenpflegeschülerinnen und -schüler, alle interessierten Gesundheitsfachberufe

Schlagworte:

  • Anatomie
  • klinische Anatomie
  • makroskopische Anatomie
  • topographische Anatomie

Buchbesprechung der AFH:

das Buch "Atlas der Anatomie 2. Auflage – Bernhard N. Tillmann" wird von der Akademie für Handrehabilitation als sehr empfehlenswert eingestuft.
Die Themen von diesem Band sind übersichtlich, strukturiert und sehr verständlich dargestellt.
Dieses Anatomiebuch besticht durch die guten und präzisen farbigen anatomischen Abbildungen. Im Vergleich zur 1. Auflage hat der Autor viele neue Aspekte mit in die Thematik aufgenommen, sodass wir dieses Buch nicht nur allen in der Handrehabilitation, bzw. Handtherapie tätigen Therapeuten, sondern allen weiteren Berufsgruppen, welche am Patienten tätig sind, sehr empfehlen können. Auch wer die 1. Auflage besitzt durch die vielen Neuerungen glücklich sein die erweiterte 2. Auflage in seinen Händen halten zu dürfen.
Somit wünschen wir dem Autor Bernhard N. Tillmann viel Erfolg und bedanken uns für dieses mehr als gelungene anatomische Lehrbuch.

Datenschutz & Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.