Sie sind hier: Startseite » FACHLICHES » Literatur Tipps

Arthroskopische Chirurgie | Teil I: Kniegelenk

Autoren: Strobel, Michael J., Zantop, Thore; Strobel, Michael J. (Hrsg.)

Verlag: Springer

2. Aufl. 2014, LXXVIII, 2608 S. 5593 Abb. in Farbe. In 4 Bänden, nicht einzeln erhaeltlich.

ISBN:
Hardcover: 978-3-642-41552-4

Über dieses Buch

  • Komplette Operationslehre, bei der besonderes Augenmerk auf die detaillierte Darstellung der einzelnen Operationsschritte gelegt wird
  • Systematischer und identischer Aufbau jedes Kapitels
  • Strukturierte Anleitung zum arthroskopischen Operieren
  • Einmalige und hervorragende arthroskopische Abbildungen in bisher unbekannter Qualität der intraartikulären Befunde und OP-Schritte
  • Grundprinzipien der Arthroskopie werden für den Anfänger in didaktisch hervorragender und nachvollziehbarer Weise dargestellt

Die arthroskopische Chirurgie zählt zu den Standardeingriffen an allen Gelenken. Die vorliegende Operationslehre gibt einen detaillierten Überblick über die differenzierte Indikationsstellung, das therapeutische Management und das genaue operative Vorgehen. Die einzelne Operationstechniken werden in strukturierten Einzelschritten exakt beschrieben, so dass sie für den Leser nachvollziehbar ist. Im gesamten Werk wird das arthroskopische Vorgehen „kochbuchartig“ beschrieben, mit dem Hauptaugenmerk auf das operationstechnische Vorgehen. Hinweise, operationstechnische Details aber auch der Hinweis auf Probleme und Problemsituation runden das komplette Werk der arthroskopischen Chirurgie ab.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Arthroskopie - Knie - Operationslehre

Verwandte Fachbereiche » Medizin & Gesundheitsberufe - Orthopädie & Unfallchirurgie

Buchbesprechung:

Die Buchreihe „Arthroskopische Chirurgie Teil1 – Kniegelenk in 4 Bänden" wird von der Akademie für Handrehabilitation als sehr empfehlenswert eingestuft; ein echter Highlight.

Die Inhalte werden übersichtlich, strukturiert und gut verständlich dargestellt. Die vielen mehr als gelungenen arthroskopischen und anatomischen Abbildungen sind ein echter Highlight des Buches und machen dieses Werk zu einem echten „Muss“ für alle die sich mit dieser Thematik beschäftigen.

Wir können dieses Buch allen Ärzten der Arthroskopie des Kniegelenks nur empfehlen.

Somit wünschen wir den Autoren M.J. Strobel und T. Zantop viel Erfolg und bedanken uns für dieses mehr als gelungene Fachbuch.

Bezugsadressen:

Springer Verlag:

Datenschutz & Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.