Sie sind hier: Startseite » FACHLICHES » Literatur Tipps

Anatomie des Menschen

Fotografischer Atlas der systematischen und topografischen Anatomie

Inklusive "Anatomie Interaktiv" - deutsch, englisch und italienisch online!

7. Aufl. 2011. 542 Seiten, 1211 Abb., geb.

Autoren: Johannes W. Rohen / Chihiro Yokochi / Elke Lütjen-Drecoll

Verlag: Schattauer

Faszination pur – die »Anatomie des Menschen« mit über 1 200 Abbildungen ...

Einzigartig: nicht nur die Fotos

  • Wie im Präpariersaal oder am OP-Tisch: authentische Wiedergabe von Strukturen und räumlichen Dimensionen durch brillante Farbfotos
  • Tiefe Einblicke: detailreiche Aufnahmen bildgebender Verfahren auf höchstem technischem Niveau
  • Das Wesentliche im Blick: didaktisch exzellente Kombination von anatomischen Präparaten mit ergänzenden Grafiken und übersichtlichen Legenden
  • »Präparationen von außen nach innen«: realistische Darstellung der topografischen Anatomie
  • Benutzerfreundlich: umfassendes Sachregister mit Hervorhebung der Hauptfundstellen

Neu in der 7. Auflage

  • Weit über 100 neue Präparate, Grafiken und Aufnahmen bildgebender Verfahren
  • Vollständig neu zusammengestelltes Grundlagenkapitel »Allgemeine Anatomie«
  • Konsequenter klinischer Bezug durch zahlreiche neue Aufnahmen bildgebender Verfahren

Zusätzlich: »Anatomie Interaktiv« mit Lernprogramm

  • Übersichtliche Grafiken ergänzt durch In-situ-Präparationen, dazu tabellarische Lernhilfen und prägnante Kurzbeschreibungen
  • Anzeige der Grafiken und Präparate nach Wunsch mit und ohne Beschriftung
  • Lernhilfen sowie alle Grafiken und Präparate mit und ohne Beschriftung ausdruckbar
  • Integriertes Lernprogramm zur Überprüfung des eigenen Wissens
  • Komfortable Suchfunktion mit farbig markierten Suchergebnissen
  • Alle Inhalte auf Deutsch, Englisch und Italienisch

... der weltweit meistgekaufte Fotoatlas – in 20 Sprachen.

Buchbesprechung der AFH:

das Buch "Anatomie des Menschen – Fotografischer Atlas 7. Auflage – Rohen, Yokochi und Lütjen-Drecoll" wird von der Akademie für Handrehabilitation als sehr empfehlenswert eingestuft.
Die Themen von diesem Band sind übersichtlich, strukturiert und sehr verständlich dargestellt. Dieses Anatomiebuch besticht durch die guten und präzisen farbigen anatomischen Abbildungen an Präparaten. Es zeigt die Anatomie so plastisch und realitätsnah, dass es nicht nur für die Aus- und Weiterbildung unentbehrlich ist, sondern auch für alle Therapeuten und Ärzte, welche nicht in der Handrehabilitation, bzw. Handtherapie tätig sind, sehr empfehlenswert ist.
Auch der Preis von 89,- Euro setzt neue Standards im Preis-Leistungsverhältnis, insbesondere mit den interaktiven kostenfreien Zugangsmöglichkeiten für weitere Inhalte.
Somit wünschen wir den Autoren W. Rohen, C. Yokochi und E. Lütjen-Drecoll viel Erfolg und bedanken uns für dieses mehr als gelungene anatomische Lehrbuch.

Datenschutz & Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.