Sie sind hier: Startseite » FACHLICHES » Literatur Tipps

Akupunktur-Lehrbuch und Atlas

7., überarb. u. erw. Aufl., 2008, XIV, 324 S. 90 Abb. in Farbe., Softcover

Autoren: Stux, G., Stiller, N., Berman, B., Pomeranz, B.
Verlag: Spinger

ISBN: 978-3-540-76762-6

Über dieses Buch

  • Optimale Verbindung von Lehrbuch und Atlas
  • Kompakte Informationen über (westliche) wissenschaftliche Erforschung der Akupunktur
  • Klare Auswahl und Darstellung der Akupunkturpunkte
  • Alle bekannten Akupunkturindikationen mit Therapiehinweisen
  • Neu: Alle Abbildungen jetzt farbig!

In 7. Auflage kompakter und in den Grundlagen-Kapiteln noch aktueller: "Der Stux" ist nach wie vor das fundierte und praxisbezogene Standardwerk mit wissenschaftlichen Informationen zu den Wirkmechanismen der Akupunktur. Es zeichnet sich durch seine erfahrungsbasierte Auswahl aus: wichtigste chinesische Diagnosen, Therapieprinzipien inklusive der jeweils relevanten Akupunkturpunkte für die einzelnen Störungsbilder. Klar, übersichtlich und zusätzlich illustriert: die wichtigsten Akupunkturpunkte, chinesische Konstitutionstypen und die wichtigsten chinesischen Syndrome im Überblick, alle bewährten Akupunkturindikationen sowie detaillierte Hinweise zur Durchführung der Therapie. Praktisch nützliches Wissen für Einsteiger und Profis.
Geschrieben für:
Ärzte für Naturheilverfahren, Allgemeinärzte, Schmerztherapeuten, Orthopäden, Neurologen, Heilpraktiker
Schlagworte:
* Akupunktur
* Allgemeinmedizin
* Chinesische Medizin
* Naturheilverfahren
* Schmerztherapie
* TCM

Buchbesprechung der AFH:

das Buch „Akupunktur Lehrbuch und Atlas" wird von der Akademie für Handrehabilitation als sehr empfehlenswert bewertet.
Im Buch werden alle Themen übersichtlich, strukturiert und gut verständlich dargestellt. Sehr gut finden wir in diesem Zusammenhang auch die vielen praktischen Abbildungen mit der Darstellung der unterschiedlichen Meridiane.
Die Abbildungen sind sehr detailliert und somit eine ideale Vorlage, um die aufgezeigten Behandlungstechniken leicht in die Praxis umzusetzen. Insbesondere die Ausführlichkeit der Erklärungen unterscheidet sich von vielen anderen Büchern auf dem Markt.
Damit ist dieses Buch ein Vorbild für alle Therapeuten, welche sich mit dem Thema Akupunktur beschäftigen. Wir werden dieses Buch innerhalb unserer Ausbildung zum zertifizierten Handtherapeuten der Akademie für Handrehabilitation - Kursbaustein Weichteiltechniken - als weiterführende Literatur zum Kauf empfehlen. Somit wünschen wir den Autoren viel Erfolg und bedanken uns für dieses vorbildliche Lehrbuch.

Datenschutz & Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.